Gästebuch

Antw.:Antw.:Antw.:Wochenende

Eva 12.07.2021
Liebe Rosemarie, gut, dass Du ein paar schöne Stunden hattest.

Bist Du wegen Deines Knies in Behandlung? Gute Besserung

Allen eine schöne Woche
Eva

Tagebuch Ehrenamt - Teil 23

Eva 03.07.2021
Fortgesetzt
Allen ein schönes Wochenende
Eva

Bad Nenndorf

Rosemarie 29.06.2021
SAbine und ich näheren uns einen Termin an...sie sagt aber ..das vor 14.00 kein Besucher kommen darf und das es ein Kontigent gibt...erst hatte sie kurzfristig den 2.7. vorgesehen...und ich habe meine Physio abgesagt..dann gesagt ...das geht doch nicht...jetzt planen wir Samstag in einer Woche...ich habe ihr geschrieben..ich möchte sie zum Essen einladen ..sie kennt sich aber nicht so aus...Chris...kannst Du mir Tips geben...und mit 14.00 das bleibt bestehen..sie muß aber noch die Pflegedienstleitung fragen...und da sie sonst keinen Besuch ..außer sicherlich den Betreuer/in bekommt ist das das erste Mal...heute habe ich im Pflegeheiim angerufen und wollte allgemein wissen..wie das mit den testen geht...ich bin ja zweimal geimpft..und dann wird dann eine Kopie des Ausweises gemacht...Sabine sagt..ich muß mich trotzdem noch im Heim testen lassen...wenn ich fahre...werde ich auf jeden Fall einen Tag früher hier im Testen gehen..und wie es in der Realität aussieht ..werdei ich ja sehen und ob es zu dem Treffen kommt...ich bin auf jeden Fall bereit.
Mal sehen wer nachher gewinnt ...auf jeden Fall der Bessere.

LG von Rosemarie

Antw.:Bad Nenndorf

Eva 30.06.2021
Fußball: Ich hatte mit meinen Schützlingen gewettet, dass England gewinnt. War heute ein großes Hallo, wieso ich das gewusst habe.

Rosemaries Reise: Spannend, bin mal gespannt, ob jetzt alles wie geplant läuft.

Gestern war bei uns hier Weltuntergang, so stark hat es geregnet. Zum Glück hatte ich den Kurs etwas früher beendet und so bin ich noch trocken nach Hause gekommen.

Liebe Grüße - Eva

Antw.:Bad Nenndorf

Chris 01.07.2021
Rosemarie ich habe dir die Vorschläge meiner Nichte per Whatsapp weitergeleitet.
Vielleicht ist da ja was dabei.
Ich war gestern zum ersten Mal nach 1 1/2 Jahren wieder im Gospelchor zum Singen.
Das war echt spuki...15 Leute mit jeweils 4 Meter Abstand in der Kirche.
Unsere Stimmen haben sich ganz schön verloren....aber wichtig daran ist, dass wir endlich wieder mal damit beginnen.
Es ist mir sehr abgegangen.
Und seit gestern bin ich endlich auch zweigeimpft. Dafür dass ich Prio 2 hatte bin ich eine der letzten im Kolleg*innen und Bekanntenkreis.
Nun ja das lag an Astra Zeneca mit der 12 Wochen Pause.
Und heute kam von der Still, dass man nur noch Astra zur Erstimpfung nimmt und für die Zweite Biontec oder Moderna, da dann der Schutz besser sei...grrrrrrrr
Ansonsten laborieren ich immer noch an meiner Harnwegsinfektion rum und humpele durch die Gegend.
Und werde immer aufgeregter bezüglich der Personalratswahlen.
Ich hoffe einfach so sehr, dass ich wieder eine Freistellung bekomme, nur so halte ich bis zur Rente durch.

Ich wünsche euch noch einen ruhigen Abend und bleibt gesund.

Chris

Tagebuch Ehrenamt - Teil 23

Eva 27.06.2021
fortgesetzt

München/Bad Nenndorf

Rosemarie 23.06.2021
Wünsche Euch erst einmal einen schönen Tag...mal sehen wer heute abend gewinnt........aber mich interesiert Fußball ja eigentlich nicht.....habe jetzt noch mal mit Sabine geschrieben...sie hat noch keinen konkreten Termin genannt...am 3. juli bin ich auf jeden Fall erst einmal in Köln...zum Atemtreffen....
Chris bist Du irgendwann wieder in Bad Nenndorf?
Wenn ich nach München komme..muß ich ja auf jeden Fall übernachten...ich habe noch Hotelgutscheine die nicht auf einen Ort begrenzt sind...davon würde ich dann einen einlösen....aber am liebsten wäre mir erst Bad Nenndorf und dann München und der Streik der GDL kommt ja noch dazu.....werde versuchen Sabine auf einen Termin "festzunageln" der nur durch den Streik der GDl verschoben werden kann.

Lg von Rosemarie

Antw.:München/Bad Nenndorf

Chris 23.06.2021
Rosemarie ich fahre dieses Wochenende nach Bad Nenndorf aber nur für 3 Tage, weil meine Nichte mich für Sophie braucht.
Da ich mir den Mittelfußknochen angebrochen habe werde ich viel im Haus sein.Sophie wird mir von der Nachbarin aus der Kita nach Hause gebracht, da ich schlecht zu Fuß bin.
Somit kann ich auch nicht für Sabine einkaufen. Sonst hätte ich mich auch gerührt bei dir.

Z.Zt.hab ich wohl ne kleine Pechphase, bzw bin ich einfach überarbeitet und da passieren mir so Dinge.
Hab auch schon wieder eine Harnwegsinfektion.
Wenn die Personalratswahlen vorbei sind mache ich ein Kreuzzeichen.
Die Ungewißheit wie es mit mir ab September weiter geht macht mich ganz kirre.
Besonders mistig wäre es wenn die Bahn am Montag streikt und ich nicht nach Hause, bzw in die Arbeit käme.Aber ich will da nicht schimpfen, bin ja selber so eine Streikerin, es ist ein Grundrecht und viel verdienen die ja mit diesem stressigen Schichtdienst auch nicht.

Habt noch eine schicke Woche und bleibt gesund
Chris

Antw.:Anw.:München/Bad Nenndorf

Chris 23.06.2021
UND ICH SCHAUE LIEBEND GERNE FUßBALL UND FREUE MICH AUF HEUTE ABEND

Antw.:Antw.:Anw.:München/Bad Nenndorf

Eva 24.06.2021
Rosemarie und ich sind Fußballmuffel, Chris wird der gestrige Abend, oder wenigstens das Ergebnis gefallen haben. Sie kann jetzt ihre freien Tage genießen.
Ich mag diese Länderspiele gar nicht. Statt, dass wir zusammenwachschen, bringen diese Spiele Rivalität unter die Menschen.
Ich möchte EINE WELT, mit Europa könnten wir schon mal anfangen. Aber immer, wenn so eine Meisterschaft ist, habe ich das Gefühl, dass wir noch ein Stück weiter auseinander driften.
Aber zumindest habe ich mich gefreut, dass die Ungarn nicht gewonnen habe mit den Ultrarechten im Publikum
Liebe Grüße
Eva
<< 3 | 4 | 5 | 6 | 7 >>

Neuer Beitrag

Fotogalerie: Gästebuch

Kontakt

Schnitker Eva
Waldkraiburg
84478
Telefon und Adresse bitte per E-Mail erfragen eva.schnitker@t-online.de